Mit harmonischen Farbklängen und  verspielten Mustern erschaffe ich lebendige Bilderwelten, die dir Leichtigkeit und Lebensfreude schenken.

Erhältliche Bilder

Mit meinen Bildern kannst …

    • Du die Lebensfreude in deinen Alltag zaubern
    • Dich von der jeweiligen Stimmung, ob lebendig oder entspannend, anstecken lassen
    • Deinem Zuhause eine persönliche Note verleihen
    • In eine ästhetische Welt der Farben und Muster mit deinen Sinnen eintauchen
    • Dich einfach wohlfühlen, wie wenn du an einem warmen Sommertag in den weiten Himmel schaust

Beate Gödecke – Malerin aus Halle (Saale)

Mein Weg zur Malerei …

… verlief über zahlreiche Umwege und er begann seltsamerweise mit MUSTERN:

Als Kind wuchs ich während der 70er Jahre in Halle-Neustadt, einer typischen DDR-Plattenbausiedlung auf. In meinem Hochhaus verschönerten die Bewohner in Eigeninitiative die Wände der Fahrstuhl-Etagen mithilfe von Tapetenresten.

Es waren jene bunt gemusterten Tapeten, die mir in einer anomymen und extrem gleichförmigen Umgebung die notwendige Orientierung gaben. Mehr

Sie bildeten einen Kontrast zum Meer aus grauen Betonblöcken und ließen mich früh ein Auge für Ornamente und Strukturen entwickeln.

Ihre Vielfalt und Farbigkeit besaßen eine Wirkung, die ich fortan auch mit meinen Zeichnungen in die Welt bringen wollte.

Doch ohne Vertrauen und ermutigendes Umfeld entschied’ ich mich trotz intensiver, künstlerischer Auseinandersetzung in meiner Jugend zunächst gegen ein Studium an einer renommierten Kunsthochschule und begann ein Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie.

Im Anschluss arbeitete ich etliche Jahre erfolgreich als Kunsttherapeutin, bis sich schlagartig alles änderte: Während des Besuchs einer Sommerakademie entdeckte ich meine Faszination für detaillierte Muster und raffinierte Ornamentik wieder, was mich – euphorisiert und energiegeladen – regelrecht zur Kunst zurück katapultierte!

Fortan besuchte ich verschiedenste Kurse, u.a. bei Rosa Loy und studierte neben der therapeutischen Arbeit an einer freien Kunstschule, um mich schließlich nach meinem Abschluss vollständig meiner Kunst zu widmen.

Es folgte eine Vielzahl Ausstellungen und Messebeteiligungen wie der Seestrasse- Galerie in Radolfzell, der Kunst Mitte Magdeburg und HAL ART.

Heute gibt mir die künstlerische Arbeit die Lebendigkeit, die ich in manchen Phasen meines Lebens schmerzlichst vermisst habe. Sie ermöglicht es mir, wieder Farben und Muster in die Welt zu bringen und sie so viel lebendiger zu gestalten. Und diese Vielfältigkeit möchte ich an dich weitergeben!

Beates Bild mit den Schmetterlingen erinnert mich jeden Tag daran, dass gravierende Veränderungen oft ganz im Verborgenen geschehen.

Gerlinde Coch

Supervisorin

Die Bilder von Frau Gödecke ziehen mich immer wieder an. Es ist die Harmonie der Farben und das Nebeneinander verschiedener Muster. So ist das Harmonische nie banal und es ist „schön“, wie die Künstlerin eine Spannung entstehen lässt, die ein gutes Nebeneinander zulässt. „Verschiedenes“ kann mühelos als Gemeinsames erlebt werden.

Simone Plettner- Philipp

Ärztin

Dein Bild berührt mich sehr. Vielleicht hat es auch mit der Veränderung meines eigenen Körpers zur Weiblichkeit zu tun, dass mich dieses Bild so in der Seele trifft.

ElnaMaria Rackwitz

Diplom-Pädagogin, Krankenschwester, trans Frau

Bilder

Petit four

Stillleben in kleinen Formaten

Belle femme

Figürliche Darstellungen

Grandes fleurs

Blumen auf großen Formaten

Lust auf mehr Kunstgenuss in Deinem Postfach?

Dann abonniere meinen Newsletter!

Dort erhältst Du vor allen anderen die neuesten Informationen über Ausstellungen, meine neuesten Bilder oder Eindrücke aus meinem Atelier.

Kontakt

Email: info@beategoedecke.de

 

Hast Du eine Frage zu meinen Bildern oder möchtest Du einen Termin für einen Atelierbesuch ausmachen?

Schreib mir eine Nachricht!

 

9 + 13 =